Unsere Weingüter

Y SOMMELIER - RHEINGAU


WEINE FÜR DIE GENERATION Y
Kira Hüsken und Ahmet Yildirim, .. Deutschlands einziger türkischer Winemaker und Sommelier", haben mit Y-Sommelier etwas Besonderes im Sinn ... !
Die Vision: Wein zugänglich zu machen für jedermann - egal ob für Twens oder Best-Ager, Singles oder Familien. Y-Sommelier vereint die Philosophie, Life & Style in modernem Design zu kreieren.
Y Sommelier steht für generationsübergreifenden Weingenuss, Lebensgefühl, Leidenschaft und puren Trinkgenuss.


WEINBAU IN DEUTSCHLAND UND ITALIEN ZWISCHEN TRADITION UND MODERNE
Y Weine stellen den ausgeprägten Terroircharakter von Rheingauer Steillagen und sonnenverwöhnten Lagen aus Rheinhessen und dem Veneto dar.
Unsere Weine verkörpern die sortenbezogene Aromenvielfalt von gehaltvollen Weißweinen bis hin zu samtig gereiften Rotweinen.
Intuitiv und Innovativ - Choose Your Colour, Choose Your Taste: Die Y-Farben spiegeln die Geschmackrichtungen der Weine wieder.

 

WEINGUT REICHRAT VON BUHL - PFALZ

Seit seiner Gründung im Jahr 1849 steht das Weingut Reichsrat von Buhl für edle Rieslinge aus den besten Lagen der Mittelhaardt. Dieser Tradition fühlen wir uns heute mehr denn je verpflichtet und sehen sie als Qualitätsversprechen. Entstanden durch die Jordan'sche Teilung, die die Rebflächen von Andreas Jordan nach dessen Tod auf die drei Kinder Ludwig Andreas, Josefine und Margarete verteilte, gewachsen durch die Heirat von Armand von Buhl mit der Forster Winzertochter Juliane Schellhorn-Wallbillich, vererbt von der kinderlosen Frieda Piper von Buhl an Georg Enoch von und zu Guttenberg, ab 1989 verpachtet, während der laufenden Pacht verkauft und seit dem Jahrgang 2013 nun unter neuer Leitung im Auftrag und Sinne der Familie Niederberger geführt - so kann man die ruhmreiche Geschichte des Traditionshauses Reichsrat von Buhl stark verkürzt wiedergeben.
Wichtig ist es uns an dieser Stelle, auf den vor zwei Jahren gestarteten Neubeginn hinzuweisen. Wenn Sie uns besuchen, werden Sie ihn spüren, den Wind der Erneuerung, der überall auf dem von Buhl'schen Gelände, in den Weinbergen und Gebäuden weht. Sobald Sie unsere Weine der Jahrgänge 2013 und 2014 verkosten, werden Sie ihn schmecken, den Neubeginn. Von Buhl bleibt stilistisch von Buhl, das war uns von Anfang an wichtig. Unsere Weine sind das vinifizierte Spiegelbild ihrer Herkunft, das prägt ganz automatisch den zeitlosen Stil, der von unserem neuen Kellermeister und technischen Direktor Mathieu Kauffmann behutsam und respektvoll interpretiert wird. Ein neues Kapitel in der Geschichte von Reichsrat von Buhl hat begonnen.

 

WEINGUT DR. V. BASSERMANN JORDAN - PFALZ

KULTURLANDSCHAFT PFALZ
Wie niemand sonst prägte die Familie von Basserman-Jordan die Kulturlandschaft des Pfälzer Weins.

Die unterschiedlichen Produktionsarten ermöglichen uns eine breite und nuancenreiche Stilistik. Auf der einen Seite terroirbetonte, mineralische Weine, nachhaltig und lagerfähig im klassischen Stil des Hauses, auf der anderen feinfruchtige, belebte und hocharomatische Weine - modern und expressiv.

Unsere historischen Etiketten stellen eine eigene Klassifizierung unseres Angebots dar: Das Wappen-Etikett (1925) steht für alle Weine mit Restsüße, von dezent pikant bis hochkonzentriert edelsüß. Für alle trockenen Rieslinge wird das Jugendstil-Etikett (1905 - zeigt den römischen Kaiser Probus) verwendet. Das 1811er-Etikett, eines der ältesten Weinetiketten Deutschlands, ziert unsere Burgunderflaschen.

 

WEINGUT KLOSTERMÜHLE - RHEINGAU

DIE MANUFAKTUR IN DEN WEINBERGEN
Seit 1218 besteht die Klostermühle, zunächst als Außenbetrieb von Kloster Eberbach und seit 1786 in Privatbesitz. Heute werden in der achten Generation sechs Hektar beste Weinlagen in Eltville, Kiedrich und Walluf bewirtschaftet. Modernste Kellertechnik ermöglicht ein erlesenes Angebot köstlicher Weine in klassischer Rheingauer Tradition. Hier pflegt der Winzer noch selbst die Weinberge und steht im Keller. Und natürlich verwöhnt Sie Winzer und Kellermeister Lorenz Witte auch mit seinen Weinen im alten Klosterhof mitten im mediterranen Ambiente. Ein Ort des Genusses. Dem Augenblick wird hier Unendlichkeit verliehen. Unser Anspruch ist ganz einfach - Höchste Qualität!

Die Weine der Klostermühle präsentieren sich voller Frische, Klarheit und zugleich markant, nachhaltig und voller Frucht. Drei Ebenen - jede voller Können und Rheingau pur. So präsentiert sich der Rheingau von seiner besten Seite: Heimat - Vielfalt - Leidenschaft.